Auffahrunfall auf der S6

Autsch - das war ein ordentlicher Blechschaden.
Autsch - das war ein ordentlicher Blechschaden. ©Einsatzdoku
Zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf der Semmering Schnellstrasse (S6), Höhe Raststation Natschbach gekommen. 


Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Zwei Personen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz Neunkirchen ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Die beiden schwer beschädigten Unfallfahrzeuge wurden nach der Freigabe der Autobahnpolizei von der Feuerwehr Neunkirchen Stadt geborgen und und von der Straße geräumt. 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Auffahrunfall auf der S6
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen