Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auch in Wien: Moldawische Diebesbanden schlugen 81 Mal zu

Das LKA Niederösterreich konnte zwei moldawische Banden stoppen.
Das LKA Niederösterreich konnte zwei moldawische Banden stoppen. ©APA
Zwei Diebesbanden aus der Republik Moldau zogen zwischen Februar und Juli 2018 durch Österreich und verübten mindestens 81 Diebstähle, sechs davon in Wien.

Die sechs Männer im Alter zwischen 17 und 27 Jahren waren in zwei Kleingruppen mit je drei Personen unterwegs und starteten ihren Streifzug in Blumen- und Lebensmittelgeschäfte im Waldviertel. Erst durch eine aufmerksame Anrainerin konnten am 25. Mai 2018 gegen 04.00 Uhr drei Personen in Göpfritz an der Wild aufgegriffen werden.

Die Banden hausten bei ihren Streifzügen in einem Zelt.
Die Banden hausten bei ihren Streifzügen in einem Zelt. ©LKA NÖ

Im Zuge der Ermittlungen wurde den  Beschuldigten insgesamt 44 Einbruchsdiebstähle in Blumen- und Lebensmittelgeschäfte in Kärnten, Ober- und Niederösterreich nachgewiesen. Bei den Einbruchsdiebstählen wurde vorwiegend Bargeld gestohlen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von mehr als 61.000 Euro.

Diebesgruppe stieg auch in Wien ein

Unabhängig davon machte sich eine zweite Gruppe, die ebenfalls aus drei Moldawiern bestand, im Raum Tulln und Korneuburg ans Werk. Nach zahlreichen Einbrüchen in Firmen und Geschäften konnten am 3. Juli drei Verdächtige festgenommen werden, die vor allem Bargeld und elektronische Geräte gestohlen haben sollen. Der Gesamtschaden lag hier bei 216.000 Euro.

Die Bande brach auch einen Tresor auf.
Die Bande brach auch einen Tresor auf. ©LKA NÖ

Letztere Gruppe weitete ihr Gebiet auch bis nach Wien aus, von den insgesamt 37 Einbrüchen wurden insgesamt sechs in Wien-Favoriten, Rudolfsheim-Fünfhaus, Wien-Floridsdorf und Wien-Brigittenau verübt. Beide Gruppen zeigten sich geständig.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Auch in Wien: Moldawische Diebesbanden schlugen 81 Mal zu
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen