Auch die kommende Woche beginnt frühlingshaft

©© APA
Auch die kommende Woche wird laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik frühlingshaft sonnig und warm beginnen!

Lokale Nebelfelder werden sich inneralpin rasch auflösen und die Sonne wird zumeist dominieren, auch wenn vom Flachgau bis zum Weinviertel stärkere Wolkenfelder durchziehen können.

Der Montag wird bei zeitweise lebhaftem Wind mit Höchsttemperaturen von zwölf bis 20 Grad sehr warm. Am Dienstag flaut es ab, dafür steigt die Quecksilbersäule “nur” auf höchsten 16 Grad.

Veränderliche, meist aber starke Bewölkung mit gebietsweisem Regen, besonders an der Alpennordseite, wird es am Mittwoch geben. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1.100 und 1.500 Meter. Wechselnde bis starke Bewölkung, mit etwas Regen im Süden, sind für Donnerstag zu erwarten.

Die Tageshöchsttemperaturen erreichen nur mehr acht bis zwölf Grad. Und auch der Freitag wird eher regnerisch, glaubt man auf der Hohen Warte in Wien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Auch die kommende Woche beginnt frühlingshaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen