Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Attacke mit abgebrochener Glasflasche: 28-Jähriger festgenommen

Bei einer Personenkontrolle ging der Gesuchte der Wiener Polizei ins Netz.
Bei einer Personenkontrolle ging der Gesuchte der Wiener Polizei ins Netz. ©APA (Sujet)
Bereits im Mai soll ein 28-Jähriger einen Mann in der Wiener Innenstadt mit einer abgebrochenen Glasflasche attackiert und dabei schwer verletzte haben. Nun klickten für den Gesuchten in Wien-Brigittenau die Handschellen.

Beamte der Bereitschaftseinheit führten am 7. November gegen 16.30 Uhr eine Personenkontrolle bei einem 28-jährigen somalischen Staatsangehörigen am Brigittaplatz im 20. Bezirk durch, weil er im Verdacht stand, Drogen bei sich zu haben. Dabei stellten sie fest, dass gegen den 28-Jährigen eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestand.

Der Mann wurde gesucht, da der dringende Verdacht besteht, dass er am 28. Mai im Bereich des Franz-Josefs-Kai in der Wiener Innenstadt einen Mann mit einer abgebrochenen Glasflasche im Halsbereich schwer verletzte. Er wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht. Weiters stellten die Beamten bei ihm eine größere Menge Cannabiskraut sicher.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Attacke mit abgebrochener Glasflasche: 28-Jähriger festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen