Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Atomgespräche mit dem Iran werden in Wien fortgesetzt

Die nächste Runde der Atomgespräche beginnt.
Die nächste Runde der Atomgespräche beginnt. ©AP
Am Dienstag werden in Wien die Gespräche über das iranische Atomprogramm fortgesetzt.

Zunächst treffen sich der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif und die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sowie die iranischen und US-amerikanischen Vizeaußenminister. Am Mittwoch soll dann auch US-Außenminister John Kerry an den Verhandlungen teilnehmen.

Entscheidend sind die Gespräche mit den USA

In früheren Verhandlungsrunden waren sämtliche Mitglieder der sogenannten 5+1-Gruppe (USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien sowie Deutschland) vertreten. Für den Iran sind jedoch die Gespräche mit den USA, die eng mit Israel Kontakt halten, entscheidend für den Ausgang des Atomstreits.

Der Westen will dabei sicherstellen, dass der Iran keine Atomwaffen bekommt. Teheran will die Aufhebung der lähmenden Wirtschaftssanktionen erreichen. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Atomgespräche mit dem Iran werden in Wien fortgesetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen