Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Atletico Madrid nach Patzer von Barcelona Tabellenführer

Starsturm des FC Barcelona blieb im Derby ohne Torerfolg
Starsturm des FC Barcelona blieb im Derby ohne Torerfolg
Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat am Samstag im Kampf um die Titelverteidigung einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Champions-League-Sieger erreichte auswärts im Stadtderby gegen Espanyol nur ein 0:0. Atletico Madrid nützte den Patzer des Star-Ensembles und holte sich mit einem 1:0-Heimsieg den Tabellenletzten Levante die Tabellenführung zwei Punkte vor Barcelona.


Atleticos Mittelfeldspieler Thomas erlöste in der 81. Minute die 43.000 Zuschauer im Stadion Vicente Calderon, nachdem die Madrilenen davor dreimal nur die Latte getroffen hatte.

Barca zeigte sich gegen den äußerst rustikal zu Werke gehenden Stadtrivalen überlegen, ließ aber einige Chancen aus und hatte bei Aluminiumtreffern von Lionel Messi und Luis Suarez Pech.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Atletico Madrid nach Patzer von Barcelona Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen