Aspangbahn erfasst Pkw in Traiskirchen: Lenker unverletzt

Der Pkw wurde nach dem Zusammenprall mit dem Triebwagen weggeschleudert.
Der Pkw wurde nach dem Zusammenprall mit dem Triebwagen weggeschleudert. ©bilderbox.com (Sujet)
Mittwochabend kam es in Traiskirchen zu einer Kollision zwischen einem Pkw und der Aspangbahn. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

In Traiskirchen (Bezirk Baden) ist am frühen Mittwochabend ein Pkw mit einem Zug der Aspangbahn kollidiert. Der Autofahrer blieb ebenso unverletzt wie der Triebwagenführer und die Passagiere, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Lenker blieb bei Kollision mit Zug in Traiskirchen unverletzt

Der 54 jährige Pkw-Lenker dürfte das Rotlicht an der Eisenbahnkreuzung auf der Trumauer Straße zu spät gesehen haben. Der Wagen wurde nach dem Zusammenprall mit dem Triebwagen einige Meter weggeschleudert, teilte die Polizei mit.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Aspangbahn erfasst Pkw in Traiskirchen: Lenker unverletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen