AS Roma in Palermo nur 1:1

AS Roma hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die Chance vergeben, zumindest für einen Tag zu Tabellenführer Juventus Turin aufzuschließen. Roma musste sich am Samstag in Palermo mit einem 1:1 begnügen und liegt zwei Punkte hinter Juve. Paulo Dybala schoss die Sizilianer mit seinem achten Tor in den jüngsten neun Partien früh in Führung (2.), Mattia Destro gelang der Ausgleich (54.).


Juventus kann damit am Sonntag mit einem Sieg im Heimspiel gegen Hellas Verona auf fünf Punkte davonziehen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • AS Roma in Palermo nur 1:1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen