Argentinien und Südkorea im Achtelfinale

Argentinien und Südkorea haben am Dienstag bei der Fußball-WM in Südafrika aus der Gruppe B den Aufstieg in das Achtelfinale geschafft.

Die Argentinier, die von Teamchef Diego Maradona an vielen Positionen verändert wurden, gewannen durch Treffer von Martin Demichelis (77.) und Martin Palermo (89.) gegen Griechenland mit 2:0 und holten sich mit dem dritten Sieg im dritten Spiel den ersten Gruppenplatz. Der zweifache Weltmeister trifft nun im Achtelfinale am Sonntag (20.30) auf Mexiko.

Südkorea schaffte mit einem 2:2 über Nigeria zum zweiten Mal nach der Heim-WM 2002 den Einzug in die Runde der besten 16 Mannschaften. Die Asiaten treffen zum Auftakt der k.o.-Phase am Samstag (16.30) auf Uruguay.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Argentinien und Südkorea im Achtelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen