Argentinien gewann ohne Messi gegen Bosnien

Aguero erzielte bei 2:0-Sieg beide Tore
Aguero erzielte bei 2:0-Sieg beide Tore
Auch ohne seinen verletzten Superstar Lionel Messi nähert sich das argentinische Fußball-Nationalteam zusehends der WM-Form an. Die Argentinier besiegten WM-Debütant Bosnien-Herzegowina am Montagabend in einem Testspiel in St. Louis in den USA mühelos mit 2:0. Beide Tore erzielte Sergio Aguero (39., 66.).


Der Stürmerstar von Manchester City, der in Abwesenheit des am Oberschenkel verletzten Messi das Trikot mit der Nummer 10 tragen durfte, traf erst aus kurzer Distanz und schließlich per Volley. Die Großchance auf einen dritten Treffer ließ der 25-Jährige aus (75.).

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Argentinien gewann ohne Messi gegen Bosnien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen