Arbeitsunfall bei Schottenring: Sturz aus vier Meter Höhe

Bei Gerüstarbeiten am Schottenring kam es am Samstag zu einem Unfall.
Bei Gerüstarbeiten am Schottenring kam es am Samstag zu einem Unfall. ©Bilderbox/Sujet
Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Samstagmorgen am Schottenring - ein Arbeiter wurde dabei verletzt.

Am Samstag um 06.40 Uhr fiel ein 35-jähriger Mann von einem Gerüst am Schottenring. Der Arbeiter war mit einigen Kollegen damit beschäftigt, das Gerüst wieder abzubauen.

Dabei löste sich plötzlich eine Stütze und der 35-Jährige stürzte zirka vier Meter in die Tiefe. Er erlitt einen Knöchelbruch, sowie multiple Rissquetschwunden und Prellungen, wurde aber nicht lebensgefährlich verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Arbeitsunfall bei Schottenring: Sturz aus vier Meter Höhe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen