Arbeitsunfälle im Bezirk Neunkirchen: Zwei Schwerverletzte

Die Schwerverletzte wurde per Notarzthubschrauber nach Wiener Neustadt transportiert.
Die Schwerverletzte wurde per Notarzthubschrauber nach Wiener Neustadt transportiert. ©ÖAMTC (Sujet)
Im Bezirk Neunkirchen gab es gegen Mittag zwei Arbeitsunfälle, die in beiden Fällen mit Schwerverletzten endeten.

In Urschendorf war ein Mann von einem Dach gestürzt. Der 44-jährige war bei Abbrucharbeiten verunglückt. Er stürzte laut Polizei etwa fünf Meter vom Dach einer Baustelle in Urschendorf.

In Thomasberg eine Frau (46) von einem Traktor überrollt worden, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Die 46-Jährige hatte gemeinsam mit ihrem Vater Baumschlägerungsarbeiten in einem Waldstück in Thomasberg durchgeführt. Dabei dürfte sie den Traktor, ohne aufzusteigen, “von außen” gestartet haben, berichtete die Polizei. Die Zugmaschine begann sofort zu rollen. Die Frau wurde von einem Hinterreifen erfasst, zu Boden geschleudert und überrollt. Ein Notarzthubschrauber transportierte die Schwerverletzte ins Landesklinikum Wiener Neustadt, in das auch der 44-jährige Mann eingeliefert wurde.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Arbeitsunfälle im Bezirk Neunkirchen: Zwei Schwerverletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen