AA

Arbeiter in die Tiefe gestürzt: Schwer verletzt

Der schwer verletzte Arbeiter wurde ins Unfallkrankenhaus nach Wien-Meidling geflogen.
Der schwer verletzte Arbeiter wurde ins Unfallkrankenhaus nach Wien-Meidling geflogen. ©ÖAMTC (Sujet)
Dienstagfrüh ist ein 43-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Kittsee im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See schwer verletzt worden. Er dürfte bis zu vier Meter weit abgestürzt sein.

Laut Rotem Kreuz dürfte der Mann auf einer Baustelle aus drei bis vier Metern Höhe abgesetzt sein. Er wurde erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Wien-Meidling geflogen.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Arbeiter in die Tiefe gestürzt: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen