Anti-AIDS-Briefmarke zum Life Ball!

EPA
EPA
In Kooperation mit der Österreichischen Post AG wird auch heuer wieder eine Life Ball Briefmarke kreiert: mit dem schönen Antlitz von Nadja Auermann.

Nach den Topmodels Heidi Klum und Naomi Campbell ziert die Life Ball-Marke 2007 das Konterfei von Supermodel Nadja Auermann, die diese Marke beim Life Ball auch präsentieren wird. Damit setzt die Post bereits zum vierten Mal ein „Zeichen für das Leben“. Der Erscheinungstag der Marke ist der 26. Mai 2007 – der Tag des 15. Life Balls.

Präsentiert wird die Briefmarke erstmals im Rahmen der internationalen Life Ball-Pressekonferenz am 26. Mai im Hotel Imperial, an der neben Gery Keszler und Nadja Auermann auch das Designer-Duo Heatherette, Life Ball-Stargast Sharon Stone und die Scissor Sisters teilnehmen werden. Vorbestellungen werden ab sofort beim Sammler-Service der Österreichischen Post unter E-Mail: sammler-service@post.at entgegen genommen, der Verkaufswert der Marke beträgt 75 Cent.

Die Österreichische Post AG setzt mit der Herausgabe der Marke auch heuer wieder ein Zeichen für Humanität und Solidarität mit HIV-infizierten oder an AIDS erkrankten Menschen. Sie unterstreicht somit ihr soziales Engagement und unterstützt mit zehn Cent jeder verkauften Marke den Kampf gegen Aids.

Nadja Auermann

Sie ist das Model mit den angeblich längsten Beinen der Welt. Aber nicht nur aufgrund dieser Unglaublichkeit ist Nadja Auermann eines der begehrtesten Top-Models der Welt.

Begonnen hat alles 1990 in einem Berliner Cafe, wo man sie entdeckte. Es dauerte nicht lange, und die gebürtige Berlinerin zog nach Paris. Der Durchbruch gelang ihr nach dem Shooting mit Ellen von Unwerth für die britische VOGUE. Spätestens im Oktober 1993 jedoch war Nadjas Schicksal “besiegelt”, als sie in Mailand auftauchte und mit ihrem platinblonden Haar für Furore sorgte. Die Fashion-Welt war begeistert.

Nadja Auermann hat für die besten Magazine der Welt gearbeitet, Fotografen wie Richard Avedon, Peter Lindbergh, Steven Meisel, Helmut Newton oder Mario Testino bannten die Schönheit der Deutschen auf Fotopapier. Kampagnen für Yves Saint Laurent, Versace, Dolce & Gabbana und so weiter waren im Rahmen dieser Karriere nur eine logische Folge.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Anti-AIDS-Briefmarke zum Life Ball!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen