Annett Louisan in Wien!

Die zierliche Deutsche beeindruckt die Masse. Zuerst mit Händen und Füssen und anschließend mit ihrer Stimme und einer grandiosen Performance in der Stadthalle. Video

Annett Louisan hinterlässt bleibenden Eindruck. Am Montag presst die 30jährige Meisterin der Chansons ihre Hände und Füße in die Modelliermasse, um künftig auch von den Besuchern des Gasometer (Walk of Stars) bewundert werden zu können. Die dreimonatige Tournee geht jetzt zu Ende und Annett begeht die letzten Auftritte mit besonders viel Gefühl. Die arbeitsreiche Zeit war auch für sie anstrengend aber erfüllend, neben der intensiven Tour hatte Annett ja auch genug mit ihren Alben zu tun: “Das optimale Leben” war bereits das dritte Album in drei Jahren.

Die charmante, zierliche Sängerin erzählt während der Abdrucknahme entspannt von ihrem Einkaufsbummel in Wien. “Einen Gürtel und Make-Up” habe sie in der Stadt gekauft. Musikalisch zeigt sie sich in der Stadthalle von ihrer melancholischen Seite.

Die perfekt gesetzten und betonten Spitzen kennzeichnen ihren musikalischen Auftritt. Der Jubel der Besucher war wiedereinmal mehr als verständlich.

Im Stadtreporter Video video erklärt sie uns, warum der Abdruck für den Walk of Stars besonders ästhetisch geworden ist…

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Annett Louisan in Wien!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen