Angelina Jolies geheimes Treffen mit Jennifer Aniston: Die beiden brüllten sich solange an, bis Jennifer in Tränen ausbrach!

Brisant, brisant! Angeblich soll es ein geheimes Treffen zwischen Angelina Jolie und Jennifer Aniston gegeben haben – und DAS endete in bitteren Tränen! Laut dem Enthüllungsbuch „The Untold Story of Brad Pitt and Angelina Jolie” von US-Journalist Ian Halperin kam es 2005 (nach der Scheidung von Jennifer und Brad Pitt) in einem abgelegenen Restaurant in Hollywood zu einer Begegnung der Ladies…

Jen soll wegen der Trennung von Brad noch total fertig gewesen sein und machte Angelina Vorwürfe. Daraufhin soll es zu einer äußert heftigen Auseinandersetzung zwischen den beiden gekommen sein – Jen brach daraufhin in Tränen aus.

Halperin sagt, er habe von einer ehemaligen Assistentin von Angelina von dem heimlichen Treffen der Schauspielerinnen erfahren. Aber das ist nicht das einzige brisante Detail, dass der Journalist ausplaudert: Er behauptet in seinem Buch nämlich auch, dass Angie – bevor sie Brad traf – eigentlich an zwei anderen, verheirateten Männern interessiert war: an Bill Clinton und Johnny Depp.

Als sie aber bei den Dreharbeiten von „Mr. und Mrs. Smith” auf Brad Pitt traf, soll Angie angefangen haben übelst gegen Jennifer zu schießen, um so schneller an den Schauspieler dran zu kommen. Angeblich soll die inzwischen sechsfache Mutter zusammen mit ihrem Manager Geyer Kosinski und ihrem Bruder James Heaven die Presse regelmäßig so manipuliert haben, dass Jennifer am Ende immer schlecht dastand.

Immer wieder wurde ja berichtet, dass Brad unbedingt Vater werden wollte – der Ex-„Friends”-Star aber lieber Karriere machen wollte. SO sei die Ehe angeblich kaputt gegangen. Aber war diese Geschichte in Wahrheit nur eine Hetz-Kampagne, die Angelina inszeniert hatte?

So soll die Angie versucht haben, nicht als männerstehlende Schlampe da zu stehen – Jennifer sollte statt dessen die Böse sein.

Ian Halperin behauptet in seinem Buch außerdem, dass Angelina mehrere Male an Selbstmord gedacht habe. Er will auch wissen, was wirklich hinter dem Zungenkuss mit ihrem Bruder James Heaven  bei den Oscars 2000 steckte – und wie ihre aktuelle Beziehung zu ihrem Vater Jon Voight ist. Auch über Angelinas Lesben-Affäre mit Model Jenny Shimizu hat der Schreiber pikante Details zu erzählen.

 

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Angelina Jolies geheimes Treffen mit Jennifer Aniston: Die beiden brüllten sich solange an, bis Jennifer in Tränen ausbrach!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen