Angelina Jolie erhält Verstärkung für Dornröschen-Film "Maleficent"

Wird zur bösen Fee: Angelina Jolie.
Wird zur bösen Fee: Angelina Jolie.
Hollywood-Star Angelina Jolie hat für ihren Disney-Film "Maleficent" hochkarätige Verstärkung aus Großbritannien erhalten. Dem US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" zufolge gesellen sich Imelda Staunton ("Vera Drake", "Harry Potter und der Orden des Phönix") und Miranda Richardson ("Harry Potter und der Feuerkelch", "Das Phantom der Oper") zu dem Cast.
Schauspielerin Angelina Jolie

Regisseur Robert Stromberg gibt mit dem Action-Streifen sein Spielfilmdebüt. Der Produktionsdesigner hatte für die Ausstattung von “Alice im Wunderland” einen Oscar gewonnen. Er will im Juni mit den Dreharbeiten beginnen. “Maleficent” ist eine moderne Version des Märchenklassikers Dornröschen.

Angelina Jolie als böse Fee Maleficent

Die Geschichte wird aus dem Blickwinkel der bösen Fee Maleficent (Jolie) erzählt, die mit ihrem Fluch eine schöne Prinzessin (Elle Fanning) in einen hundertjährigen Schlaf versetzt. Das Skript stammt von Linda Woolverton, die zuvor die Drehbücher für “Der König der Löwen” und “Alice im Wunderland” lieferte. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Angelina Jolie erhält Verstärkung für Dornröschen-Film "Maleficent"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen