Angeblich terroristisches Netzwerk Kadyrows in Wien

Der tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow soll in Österreich ein 30 Personen umfassendes terroristisches Netzwerk unterhalten.

Die legte der Grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz am Montagnachmittag in einer Pressekonferenz im Wiener Palais Epstein dar. Zugleich präsentierte Pilz einen Vertreter einer NGO, der in Wien dreimal – zuletzt Ende September – von einem Schlägertrupp Kadyrows überfallen und brutal zusammengeschlagen worden sein soll.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Angeblich terroristisches Netzwerk Kadyrows in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen