Amy Winehouse & Pete Doherty – Kuss-Attacke: Puhh, dabei hat sich Amy bestimmt 'ne fiese Krankheit geholt!

Gerade noch haben wir Skandal-Nudel Amy Winehouse dafür gelobt, dass sie nüchtern auf der Bühne stand – da schmorrt schon wieder ein Kabel bei ihr durch. Nach ihrem Auftritt beim V-Festival im britischen Chelmsford, sprang sie bei Schmuddel-Kollege Pete Doherty auf die Bühne – und knutschte ihn ab…

Zuerst flüsterte sie ihm etwas ins Ohr, dass nahm sie seinen Kopf und küsste ihn – mitten auf den Mund. Das ist ja widerlich!

Nachdem Amy ja gerade verkündet hat, sie wolle ihren Ex-Mann Blake Fielder-Civil wieder zurück und Kinder mit ihm haben, ist dieser Kuss eine Überraschung: Sind Amy und Pete jetzt ein Paar?

Aber was ist eigentlich schlimmer: Pete zu küssen, oder Amy? Ist doch beides gleich schrecklich!

Da hat sich also ein neues Traumpaar gesucht und gefunden…

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Amy Winehouse & Pete Doherty – Kuss-Attacke: Puhh, dabei hat sich Amy bestimmt 'ne fiese Krankheit geholt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen