Amy Winehouse: Karibik-Urlaub mit Ex-Mann?

©EPA
Zweisamkeit unter Palmen: Sängerin Amy Winehouse hat ihren Ex-Mann gefragt, ob er nächste Woche zu ihr nach Jamaica kommen will und hat damit Gerüchte befeuert, wonach die beiden wieder heiraten wollen.
Amy Winehouse vor Gericht
Amy Winehouse bekennt sich schuldig
Amy übersticht Blake-Tattoo
Amys fiese Spuck-Attacke

Winehouse ist auf die karibische Insel gejettet, um die Arbeit an ihrem neuen Album, ihrem ersten seit der 2006 erschienenen Platte ,Back to Black’, zu vollenden. Obwohl ihre Plattenfirma ihr klargemacht hat, dass sie das Album während ihres Aufenthalts auf der Sonnenscheininsel fertig machen muss, hat das Goldkehlchen sich dafür entschieden Civil einzufliegen, damit er ihr Gesellschaft leistet.

Das Paar ließ sich letztes Jahr wegen Winehouse’ Untreue scheiden. Civil lebt momentan in Sheffield, im Norden von England, was Teil der Bedingung seiner frühzeitigen Entlassung aus dem Gefängnis war, wo er wegen schwerer Körperverletzung und Falschaussage einsaß. Der Rabauke und die Skandalnudel sind sich wieder nahe gekommen, nachdem sie viel miteinander telefoniert haben, und Winehouse will unbedingt so viel Zeit wie möglich mit ihm verbringen, wenn er diese Woche seinen gerichtlich angeordneten Entzug in der Stadt beendet.

“Amy und Blake wollen weit weg von daheim zusammen etwas Zeit verbringen, dort waren sie durch seine Ausgangssperre eingeschränkt”, erklärte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung ,The Sun’. “Sie will unbedingt, dass er zu ihr kommt und natürlich will er einen schönen Urlaub und ein bisschen Spaß. Freunde haben versucht ihr das auszureden – momentan ist sie seit langer Zeit wieder stärker auf die Arbeit konzentriert.”

Winehouse hat sich dafür entschieden Zeit in Jamaica zu verbringen, nachdem sie letztes Jahr eine längere Auszeit auf St. Lucia genommen hat. Die Sängerin nutzte die Zeit auf der Insel um gegen ihre Drogenabhängigkeit zu kämpfen, und verliebte sich in das langsame Leben dort.

Ihr Management und ihre Plattenfirma freuen sich für sie, dass sie auf Jamaica Zeit verbringt, haben aber deutlich gemacht, dass sie so viel Arbeit wie möglich erledigen muss während sie dort ist und das Ganze nicht als Urlaub ansehen darf.

Winehouse und Civil heirateten 2007 während eines Urlaubs in Miami. Freunde des Paares machen sich Sorgen, dass die wieder erflammte Leidenschaft beide wieder in den Drogensumpf zieht, und es gibt Gerüchte wonach die beiden planen auf Jamaica erneut zu heiraten.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Amy Winehouse: Karibik-Urlaub mit Ex-Mann?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen