ÖAMTC: Staus auf der Ringstraße am Wochenende zu befürchten

Staus am Kärntner- und Schubertring befürchten die Experten der ÖAMTC-Informationszentrale am Wochenende. Grund: Gleisarbeiten der Wiener Linien im Bereich Kärntnerring/Kärntnerstraße.

Von Freitag, 20 bis voraussichtlich Montag, 5 Uhr wird in diesem Bereich eine Fahrspur gesperrt. Es steht dann nur eine Geradeausspur zur Verfügung. Ein Rechtsabbiegen in die Kärntnerstraße ist nicht möglich. Ausweichen kann man über Lothringerstraße/Kärntnerstraße, da hier eine Ring-Querung Richtung Stadt erlaubt ist.

Ab 12. Juni bis Mitte Juli werden im Bereich Burgtheater/Dr.-Kark-Lueger-Ring in den Nachtstunden von 20 bis 5 Uhr bis zu zwei Fahrspuren gesperrt. An Sonntagen wird es auch tagsüber zu Behinderungen kommen. Grund sind hier Rohrverlegungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • ÖAMTC: Staus auf der Ringstraße am Wochenende zu befürchten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen