Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AMS startet Business-Tour

Das Arbeitsmarktservice (AMS) Wien hat am Montag seine einwöchige Business-Tour gestartet. 42 AMS-Berater werden vom 11. bis 15. Oktober rund 400 Wiener Betriebe aufsuchen - offene Stellen sollen akquiriert werden.

<RTE>Dabei werden offene Stellen zu akquiriert und Unternehmen über die Serviceleistungen des Arbeitsmarktservice zu informiert, teilte das AMS heute bei einer Pressekonferenz in Wien mit. Auf Tour sind 20 Smart-Autos im AMS-Design. 
<P> 
Unter dem Motto „Steigen Sie auf unser Angebot ein“ sollen Wiener Betriebe dazu gewonnen werden, mehr offene Stellen an das AMS zu melden. „Gleichzeitig werden Firmenchefs und Personalisten über das Serviceangebot des AMS informiert“, erklärte Inge Friehs, stellvertretende Leiterin des AMS Wien. Dazu gehören Personalberatung- und -rekrutierung, Mitarbeiterschulungen, Betriebsförderungen sowie eine Jobbörse, so Friehs weiter. 
<P> 
Ein besonderes Anliegen seien dem AMS dabei Lehrstellen. „Wir brauchen sehr dringend Unternehmen, die sich hier engagieren“, betonte Friehs. Die Initiative richte sich vordergründig an Unternehmen, zu denen das AMS bisher wenig oder keinen Kontakt hatte. „Doch auch bestehende Kundenkontakte sollen intensiviert werden“, so Friehs. Über die Aktionswoche hinaus werde die Business-Tour insgesamt drei Monate lang dauern. Diese Offensive soll auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden. „Nächstes Jahr wird das AMS verstärkt auf Service für Unternehmen setzen, um vor allem mehr Großunternehmen als Kunden zu gewinnen. Dazu sind eine Aufstockung des Beraterpersonals um 28 Mitarbeiter und ein eigenes Leistungspaket für Großbetriebe geplant“, so Friehs. 
<P> 
Die Businesstour wird österreichweit in zwei Durchgängen umgesetzt. Im Mai startete die erste Welle in den Bundesländern Niederösterreich, Burgenland, Kärnten und Tirol. Ab September wird die Akquisitionsoffensive in den Bundesländern Oberösterreich, Vorarlberg, Salzburg, Steiermark und Wien durchgeführt. Besonders positiv sei die Tour bisher in Niederösterreich aufgenommen worden, berichtete Susanne Rauscher vom AMS der APA. Allein in der ersten Aktionswoche seien rund 450 Stellen akquiriert worden. 
</RTE> 
<P> 
<A HREF=”http://www.ams.or.at” TARGET=”_BLANK”><LI>www.ams.or.at</LI></A>

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • AMS startet Business-Tour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen