AMS bietet künftig auch Bundes- und Landesjobs an

Auch Bundes- und Landesjobs künftig über das AMS.
Auch Bundes- und Landesjobs künftig über das AMS. ©APA
Das Arbeitsmarktservice (AMS) bietet Arbeitssuchenden künftig auch offene Stellen in der öffentlichen Verwaltung an.

Ab sofort finde man auf ams.at/allejobs und in der AMS-Job-App erstmals auch die freien Jobs in der öffentlichen Verwaltung, sei es auf Bundes- oder Landesebene, teilte das AMS am Dienstag mit. Diese werden aus dem Amtsblatt der Wiener Zeitung, der Jobbörse der Republik Österreich sowie den Stellenausschreibungsportale der Bundesländer übernommen.

Auch Bundes- und Lädnerjobs künftig über das AMS

Bisher sind dort alle beim AMS gemeldeten Jobs sowie alle Stellen der gängigen Job-Suchmaschinen gelistet. "Wir hoffen, dass arbeitslose Menschen und Betriebe, die nach Arbeitskräften suchen, mithilfe von #allejobs und der AMS-Job-App noch besser zueinander finden und dass auch Du, liebe Republik, damit rascher zu Deinen ersehnten neuen Mitarbeiter_innen kommst", heißt es in der Aussendung, verbunden mit Glückwünschen an die Republik Österreich zum Nationalfeiertag: Für "viele Jahre der Stabilität, des sozialen Zusammenhalts und der Vollbeschäftigung".

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • AMS bietet künftig auch Bundes- und Landesjobs an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen