Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ambros-Ehe vor dem Aus

„Sicher keine Schlammschlacht“ wird es um die Trennung von Austropopper Wolfgang Ambros von seiner Frau Margit geben. Manager bestätigt bevorstehende Scheidung nicht.

Das sagte sein Manager Peter Fröstl am Donnerstagabend zur APA. Medienberichte wie in der jüngsten Ausgabe der Info-Illustrierten „News“, wonach das seit 23 Jahren verheiratete Paar vor der Scheidung stehe, wollte Fröstl nicht kommentieren oder bestätigen: „Ich kümmere mich nicht um das Privatleben der von mir betreuten Künstler.“

Grund für das Ende der Ehe soll „News“ zufolge eine neue Beziehung von Margit Ambros zu einem Bildhauer sein. Das Paar Ambros hatte dem Bericht zufolge seit Jahren mit Differenzen in der Beziehung zu kämpfen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ambros-Ehe vor dem Aus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen