Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Amazon liefert Pakete in Wien selbst: Post spürt Konkurrenz deutlich

In Wien wurde bei der Post ein Rückgang bei Paketlieferungen verzeichnet.
In Wien wurde bei der Post ein Rückgang bei Paketlieferungen verzeichnet. ©APA (Sujet)
Die Post spürt in Wien bereits, dass Amazon Pakete nun selbst zustellt. Österreichweit läuft die Paketzustellung über das gesamte Jahr dagegen hervorragend.

Seit Oktober stellt Amazon in Wien selber Pakete zu und bei der Post wirkt sich das bereits aus. Im Dezemberschnitt wird die Post heuer voraussichtlich rund 116.000 Pakete täglich zustellen, im Vorjahr waren es noch 122.000, bestätigte Post-Sprecher Michael Homola einen Bericht von ORF Wien. “Wir spüren, dass ein zusätzlicher Mitbewerber am Markt ist”, so Homola zur APA.

In den anderen Bundesländern stellt die Post hingegen heuer im Dezember mehr Pakete zu als im gleichen Monat des Vorjahres. Österreichweit läuft die Paketzustellung über das gesamte Jahr hervorragend: Die Post geht davon aus, heuer 109 Mio. Pakete zuzustellen, nach 97 Mio. im Vorjahr.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Amazon liefert Pakete in Wien selbst: Post spürt Konkurrenz deutlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen