Amadeus Award mit Melanie C

Nur noch zehn Tage bis zum Top-Ereignis der österreichischen Musikszene. Am 17. Mai geht die Verleihung der Amadeus Austrian Music Awards im Wiener Gasometer über die Bühne.

Tickets sind erhältlich unter www.oeticket.com oder telefonisch unter 01 96 0 96. ORF 1 sendet die Show am 18. Mai um 21:15 Uhr. Die Verleihung der begehrten Trophäen wird auch heuer wieder von einem hochkarätigen Showprogramm begleitet.

Zu den bisher fixierten Showacts Kaiser Chiefs, Monrose, Tiziano Ferro, Christina Stürmer, Luttenberger*Klug, Mondscheiner und Naked Lunch konnte nun auch noch Melanie C für den Amadeus gewonnen werden. Das Ex-Spice Girl ist mit drei Millionen verkauften Alben und 11 mitkomponierten UK-Number-1-Hits eine der erfolgreichsten britischen Künstlerinnen.

Neben der erstmaligen Möglichkeit, Tickets im freien Verkauf zu erwerben, dürfen sich Musikfans auch auf eine weitere Premiere freuen, denn Österreichs größte Musik Award Show wird zum echten Konzert-Ereignis ausgebaut: Erstmals werden die auftretenden Künstler zwei Songs präsentieren. Superhits wie „Ruby“ von den Kaiser Chiefs oder „Stop!Dimentica“ von Tiziano Ferro können ebenso live mitverfolgt werden wie zahlreiche neue, teilweise noch nicht veröffentliche Singles der Amadeus-Stars. Das detaillierte Showprogramm ist auf http://amadeus.aon.at

abrufbar.

Das Amadeus-Publikum kann sich also auf eine glamouröse Award-Show mit Konzert-Feeling freuen. Eine völlig neue, eigens für den Amadeus entworfene Bühne und 260.000 Watt Licht sorgen für das entsprechende Flair.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Amadeus Award mit Melanie C
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen