AA

Am Freitag die Innenstadt meiden

&copy APA
&copy APA
Autofahrer sollten am kommenden autofreien (Frei-)Tag die Innenstadt besser meiden, meldete der ÖAMTC. Ring und Kai werden durch Radler verstopft sein.

Eine groß angelegte Fahrrad-Demonstration, bei der sich rund 2.000 Radler beteiligen wollen, wird nicht nur den Verkehr am Ring und und Franz-Josefs-Kai, sondern auch angrenzende Verbindungen kurzfristig lahm legen.

Um etwa 16.00 Uhr wollen die Demonstranten vom Karlsplatz Richtung Innenstadt aufbrechen. Die Strecke verläuft ab Argentinierstraße gegen Einbahnführung, weiter zur Gusshausstraße und zum Schwarzenbergplatz. Vom Ring und Franz-Josefs-Kai weg, geht es durch die Innenstadt weiter, jeweils gegen die Einbahnrichtung, auf der Rotenturmstraße, Brandstätte, Tuchlauben, Milchgasse, Petersplatz, Habsburgergasse und Reitschulgasse bis zum Michaeler- und Heldenplatz. Dann wird wieder der Ring bis zum Parlament abgestrampelt, weiter zur Stadiongasse, um dann in der Josefstädter Straße beim jährlichen Straßenfest zu stoppen. Dort soll dann eine Abschlusskundgebung stattfinden.

Auf Grund der Feierlichkeiten ist die Josefstädter Straße von 9.30 bis 20.00 Uhr zwischen der Albertgasse und der Auerspergstraße bei der Linie 2 in beiden Richtungen gesperrt. Die Straßenbahnlinie J wird kurz geführt und verkehrt in der Zeit von etwa 9.30 bis 21.30 Uhr zwischen Ottakring und dem Gürtel.

Von Freitag ab 15.00 Uhr bis Sonntag, 21.00 Uhr, werden außerdem tausende Besucher zum Stadlauer Kirtag erwartet. Aus diesem Grund soll bereits ab Donnerstagmittag durchgehend bis Montag, 5.00 Uhr, die Stadlauer Straße zwischen der Langobardenstraße und der Wiedgasse in beiden Richtungen gesperrt werden, meldete der ÖAMTC. Weiters werden im Nahbereich des Kirtags zwei Bushaltestellen der Linie 83A und 84A verlegt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Am Freitag die Innenstadt meiden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen