AA

Altach will im Heimspiel gegen Hartberg den ersten Frühjahrs-"Dreier"

©gepa
Die Rheindörfler wollen zuhause endlich den vierten Heimerfolg einfahren.

Der TSV Hartberg feierte in der Bundesliga acht Siege gegen den SCR Altach in der Bundesliga – nur gegen den FC Admira feierten die Oststeirer auch so viele Siege (9). Die Hartberger verloren nur eines der letzten acht BL-Duelle gegen Altach und gewannen dabei viermal.

Jetzt auf VOL.AT lesen

FUSSBALL

Österreichische Bundesliga 2023/2024

20. Spieltag

Der Liveticker vom Spiel SCR Altach vs TSV Hartberg

Cashpoint SCR Altach – TSV Hartberg Samstag

Altach, Cashpoint-Arena, 17 Uhr, SR Harald Lechner

Der SCR Altach blieb in den letzten zwei BL-Heimspielen ungeschlagen (1S 1U) – nie länger in dieser Saison. 11 Punkte aus den ersten neun Heimspielen in einer Saison der Bundesliga holte Altach zuletzt 2017/18 (damals sogar 14 Punkte).

Der TSV Hartberg holte in dieser Saison der Bundesliga 30 Punkte aus den ersten 19 Spielen - erstmals so viele in einem gesamten Grunddurchgang (Bestwert nach 22 Spielen zuvor waren 29 Punkte – 2019/20 und 2020/21).

Der SCR Altach erzielte in dieser Saison der Bundesliga 15 Tore in den ersten 19 Spielen – so wenige wie zuvor nur 2021/22 (damals 10). Allerdings kassierten die Vorarlberger auch nur 27 Gegentore – so wenige waren es nach 19 BL-Spielen zuletzt 2017/18 (25).

Altach-Trainer Joachim Standfest und Hartberg-Trainer Markus Schopp wurden als Spieler jeweils mit dem SK Sturm Graz Meister: Standfest 2011, Schopp 1998 und 1999. Gegeneinander spielten sie in der Bundesliga neunmal (5 Siege Standfest, 4 Schopp), miteinander in sieben Spielen für das österreichische Nationalteam.

Der Liveticker vom Spiel Salzburg vs Austria Lustenau

FC RB Salzburg – SC Austria Lustenau Samstag

Wals-Siezenheim, 17 Uhr, SR Safak Barmaksiz

Der Liveticker vom Spiel LASK Linz vs Wolfsberger AC

LASK Linz – Wolfsberger AC Samstag

Der LASK gewann vergangene Saison in der Bundesliga beide Duelle gegen den RZ WAC. Seit 2020/21 gewann immer eines der beiden Teams alle Saison-Duelle (LASK 2020/21 und 2022/23, der WAC 2021/22), davor gelang das keinem Team. Im Hinspiel siegte der WAC daheim mit 2:1.

In Heimspielen des LASK gegen den RZ WAC in der Bundesliga wurden noch nie die Punkte geteilt – sechs LASK-Siege, vier WAC-Siege. Bei so vielen BL-Heimspielen (10) teilte der LASK gegen kein anderes Team nie die Punkte. Der WAC erzielte in den letzten sechs BL-Auswärtsspielen beim LASK immer genau ein Tor.

Der LASK verlor keines seiner neun Heimspiele in dieser Saison der Bundesliga (6S 3U), das gelang den Linzer Athletikern zuletzt in der Saison 2018/19. Die Linzer kassierten vier Gegentore in den ersten neun BL-Heimspielen – erstmals so wenige. Allerdings fielen zwei der vier Gegentore im letzten Heimspiel gegen Austria Klagenfurt und damit in diesem Spiel doppelt so viele wie in den ersten acht Heimspielen.

Der LASK traf im Hinspiel in der Schlussviertelstunde und erzielte in dieser Saison der Bundesliga mit neun Toren die meisten in diesem Spielabschnitt. Schon vergangene BL-Saison hatte der LASK mit 17 Toren den Bestwert ab der 76. Minute.

Der RZ WAC hatte in dieser Saison der Bundesliga mit 18 Sequenzen, die noch in der eigenen Hälfte starten und bei der mind. 50% in Richtung gegn. Tor gespielt werden, zwar die drittwenigsten (FK Austria Wien 14, SK Austria Klagenfurt 16), erzielte danach aber mit drei Toren die drittmeisten (TSV Hartberg 6, Blau Weiß Linz 4). Der LASK traf trotz 22 solcher Sequenzen nie nach Vertikalangriffen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Altach will im Heimspiel gegen Hartberg den ersten Frühjahrs-"Dreier"