Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach verliert Anschluss

Nichts wurde aus dem erhofften Punktgewinn für den SCR Altach gegen den LASK. Geblieben ist der gute Eindruck, den die Trittinger-Elf bei der bitteren 2:3-Niederlage im Linzer Stadion hinterließ. | Tabelle

So schmerzhaft die Anfangsphase der Partie, so brutal auch das Ende für Altach. Mit Leichtsinnsfehlern eröffneten die Vorarlbergern den Linzern die Möglichkeit eines Doppelschlags (12./14.). Erst ein abgefälschter Schuss von Kern, dann ein missglückter Abschlag von Krassnitzer – der Ball kam via Novakovic und Riegler erneut zu Novakovic und schon lag Altach 0:2 zurück. Doch die Rheindörfler kämpften sich zurück in die Partie. Mit dem ersten Torschuss gelang Netzer der Anschlusstreffer und Mattle doppelte kurz vor der Pause mit einem satten Schuss nach. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff erneut ein Aussetzer in der SCRA-Hintermannschaft, die Riegler gewähren ließ, der per Weitschuss zum 3:2 traf.

Nach der Pause trat eine andere Altacher Mannschaft auf. Druck wurde auf die Linzer ausgeübt, allein die Chancenauswertung blieb mangelhaft. Netzer (47.) verzog ebenso knapp wie Jank (90.) und als Mattle (92.) aus sechs Metern LASK-Goalie Moosbauer anschoss, war die bittere Niederlage Realität.

Hans-Jürgen Trittinger (Altach-Trainer): „Eine Katastrophe, die zweite Halbzeit haben wir klar dominiert. Diese Niederlage tut richtig weh. Was nützt uns das Lob des Gegners, wenn wir am Ende immer ohne Punkte nach Hause fahren.“

LASK Linz – Enjo SCR Altach: 3:2 (3:2)
Linzer Stadion, 1500, SR Robitsch
Torfolge: 12. 1:0 Riegler, 14. 2:0 Novakovic (Kopfball), 26. 2:1 Netzer, 44. 2:2 Mattle, 45. (+2) 3:2 Riegler

Links zum Thema:
Bundesliga.at
SCR Altach

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Altach verliert Anschluss
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.