Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach Amateure verlor in Anif

Altach Amateure verlor in Anif mit 2:5-Toren. Foto: Manfred Wicher
Altach Amateure verlor in Anif mit 2:5-Toren. Foto: Manfred Wicher
Altach. Zwei Tore reichten für Westligaaufsteiger Altach Amateure beim Titelmitfavoriten Anif nicht zu einem Punktgewinn. Die Rheindörfler mit den beiden Vollprofis Enrico Pfister und Butrint Vishaj sowie Debütant Lokman Topduman und den jungen Wilden

Andreas Simma, Elias Kircher und Gilles Ganahl haben schon die vierte Auswärtspleite hinnehmen müssen. Fünfmal zapelte das runde Leder hinter SCRA-Goalie Martin Bischof im Tornetz. ?Wir sind wieder in Schönheit gestorben, die wenigen Eigenfehler in der Abwehr werden bitter bestraft. Wie schon so oft in dieser Saison wird die Extraleistung meiner Mannschaft nicht belohnt und die Früchte werden nicht geerntet?, so ein bitter enttäuschter Altach-Coach Hans Jürgen Trittinger. Im zweiten Auswärtsspiel innert einer Woche müssen aber nächsten Samstag in Seekirchen unbedingt Zähler her, sonst steckt man mitten im Abstiegsschlamassel.

Thomas Knobel

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Altach Amateure verlor in Anif
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen