Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach Amateure - Austria Salzburg 2:2 - Bilderbogen

SCRA-Goalie Martin Bischof zeigte einige Glanzparaden, zweimal war er machtlos.
SCRA-Goalie Martin Bischof zeigte einige Glanzparaden, zweimal war er machtlos. ©Thomas Knobel
Altach Amateure - Austria Salzburg

Altach. Keinen Sieger brachte das erste Meisterschaftsspiel in der Fußball-Regionalliga West zwischen SCR Altach Amateure und Aufsteiger Austria Salzburg. Mit einem leistungsgerechten 2:2-Remis trennten sich beide Teams. Für die Rheindörfler waren Andreas Simma und Lokman Topduman erfolgreich. Mathias Bachstein sah die gelb-Rote Karte (63.). Altach Torchancen: Birgfellner (27.), Erhart (28./39.), Topduman (42./73.), Cavkic (72.). Nach Spielschluss gab es seitens der rund 400 mitgereisten Austria Salzburg Fans noch unschöne Szenen. Ein Salzburger wurde festgenommen und wenig später auf dem Posten wieder freigelassen. Ein Polizist erlitt eine Rissquetschwunde und musste im Spital behandelt werden.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Altach Amateure - Austria Salzburg 2:2 - Bilderbogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen