"Alles Walzer": Die Wiener Tanzschulen bitten zum Tanz

Am 18. September laden die Tanzschulen wieder zum Tag der offenen Tür.
Am 18. September laden die Tanzschulen wieder zum Tag der offenen Tür. ©Wiener Tanzschulen
Die Wiener Tanzschulen öffnen am 18. September zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr wieder ihre Tore für alle tanzbegeisterten Wienerinnen und Wiener.
Die Wiener Tanzschulen laden ein
Tanzschulen begrüßen Ballsaison

„Heuer haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt. DerWiener Walzer ist der österreichische Gesellschaftstanz schlechthin, darum möchten die Wiener Tanzschulenjeder Wienerin und jeden Wiener diesen traditionellen und wunderschönen Tanzgenuss näher bringen“ so Karin Lemberger, Präsidentin des Verbandes der Tanzlehrer Wiens. Die Wiener Tanzschulen machen nicht nur alle Tanzfreunde Walzer-fit, mit dem breiten Kursangebot kann jeder und jede rasch ein paar Grundschritte auffrischen, Neues erlernen oder sogar eine Ballbegleitung kennen lernen.

Bei Besuch der Wiener Tanzschulen winkt ein Walzerkurs

Um allen Wienerinnen und Wienern die große Auswahl an Tänzen und die Vielfalt von Paar-, Single-, Senioren- und Jugendkursen bis hin zu Perfektionsabenden vorzustellen, öffnen alle 35 Tanzschulen am 18. September 2011 ihre Türen. Der Besuch ist kostenlos und als besonderes Extra winkt an diesem Tag für jeden Besucher ein Gutschein für einen einstündigen Walzertanzkurs, der an den ersten drei Sonntagen im Oktober einlösbar ist. Von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr öffnen alle teilnehmenden Tanzschulen ihre Tore: Somit heißt es schon bald für alle Tanzbegeisterten „Alles Walzer“!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Alles Walzer": Die Wiener Tanzschulen bitten zum Tanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen