Alle Uni-Räte komplett und mit Vorsitz

Von Regierung und Senat bestellte Mitglieder kürten autonomes Mitglied und wählten Vorsitzenden.

Jeder Senat kann zwei, drei oder vier Personen in den Uni-Rat entsenden, die Regierung nominiert dazu pro Uni eine gleich große Anzahl an Rats-Mitgliedern. Alle Rats-Mitglieder einer Uni küren dann zusammen noch eine weitere Person – insgesamt sitzen am Ende also fünf, sieben oder neun Leute im Universitätsrat.

Von den Senaten bestellte Mitglieder sind in Normalschrift, von der Regierung bestellte in BLOCKBUCHSTABEN festgehalten. Das von diesen Uni-Räten gekürte fünfte, siebente bzw. neunte Mitglied wird durch den Klammerausdruck (autonom) gekennzeichnet. An erster Stelle immer der bzw. die Vorsitzende des Uni-Rats.

UNI SALZBURG: OTTO G. ZICH, Karl Korinek, Johannes Georg Bednorz, Merith Niehuss, GORDANA POPOVIC, SIEGLINDE GAHLEITNER, Franz Humer (autonom)

MOZARTEUM SALZBURG: Gerbert Schwaighofer, Thomas Daniel Schlee, PETER RADEL, CHRISTIANE GOLLER-FISCHER, Stella Rollig (autonom)

  • VIENNA.AT
  • Campus News
  • Alle Uni-Räte komplett und mit Vorsitz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen