Alkolenker stößt in der Wiener Innenstadt gegen Polizeiauto

Das beschädigte Auto nach dem Unfall im 1. Wiener Gemeindebezirk.
Das beschädigte Auto nach dem Unfall im 1. Wiener Gemeindebezirk. ©LPD Wien
Am Sonntag stieß ein alkoholisierter Lenker in der Wiener Innenstadt mit seinem Auto gegen einen Streifenwagen. Zwei Polizisten wurden dabei verletzt.

Gegen 2.30 Uhr passierte der Unfall im Kreuzungsbereich Schottenring/Börsegasse, bei dem zwei Beamte verletzt wurden. Der 25-jährige Fahrzeuglenker wies beim durchgeführten Alkotest einen Wert von mehr als 1,8 Promille auf. Er gab zu, in der Innenstadt einige alkoholische Getränke konsumiert zu haben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Alkolenker stößt in der Wiener Innenstadt gegen Polizeiauto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen