Alkoholisierter Quad-Lenker im Bregenzerwald abgestürzt

Der Lenker des Quads war alkoholisiert. (Symbolbild)
Der Lenker des Quads war alkoholisiert. (Symbolbild) ©APA
Ein 27-jähriger Quad-Lenker ist samt seinem Beifahrer am Samstag in Mellau verunfallt. Ein Alkotest verlief positiv.

Am Samstag, den 04.09.2021, gegen 10.25 Uhr fuhr ein 27-jähriger Mann und sein Beifahrer mit einem Quad auf der Forststraße von der Alpe Köbele kommend in Richtung Mellau.

In einer Rechtskurve kamen die beiden mit dem Fahrzeug von der Straße ab und stürzten etwa 60Meter einen Abhang hinunter. Die Verletzten gelangten selbständig wieder auf die Straße und konnten Hilfe holen.

Sie wurden zu Erstversorgung zum Gemeindearzt nach Au gebracht. Von dort wurden sie in das LKH Feldkirch bzw. in das LKH Bregenz eingeliefert.

Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv. Das Quad wurde von der Feuerwehr Mellau geborgen.

(VOL.AT)

  • VIENNA.AT
  • Mellau
  • Alkoholisierter Quad-Lenker im Bregenzerwald abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen