Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alex Baroni nach Unfall verstorben

Der italienische Popstar Alex Baroni ist nach wochenlangem Koma nach einem Motorradunfall gestorben. Die Medien hatten schon Ende März fälschlicherweise seinen Tod gemeldet.

Der italienische Popstar Alex Baroni ist an den Folgen eines Motorradunfalls in Rom gestorben. Das teilte am Samstag die Direktion des Spitals Santo Spirito in der italienischen Hauptstadt mit. Der Sänger war zuvor seit dem 19. März im Koma gelegen. Ende März entstand um den 35-Jährigen eine Polemik, als verschiedene Reporter fälschlicherweise über sein Ableben berichtet hatten.

Den Grund für das offensichtliche „Missverständnis“ hatte am 25. März die mit Baroni befreundete Sängerin Silvia Salemi geliefert, als sie – mit großen Emotionen ringend – nach einem Besuch auf der Intensivstation zu den draußen wartenden Journalisten sagte: „Alex liebte die Musik.“ Dies wurde von einigen Reportern ohne jegliche Überprüfung sofort als Todesmeldung des Popstars interpretiert und an die Öffentlichkeit weitergeleitet. Die Meldung musste später berichtigt werden.

Baronis Karriere begann Anfang der neunziger Jahre als Background-Sänger, einen ersten nationalen Erfolg landete er 1994 durch ein Duett mit Eros Ramazotti. 1997 gewann er das renommierte Songfestival von San Remo in den Kategorien „Beste Komposition eines Nachwuchskünstlers“ und „Beste stimmliche Leistung“. Sein Erfolg hielt ihn nicht davon ab, sein Chemie-Studium mit Erfolg abzuschließen. 1999 publizierte er ein Album mit dem Titel „Ultimamente“. Der Sänger, dessen Markenzeichen eine Glatze und ein Ziegenbärtchen war, arbeitete zuletzt an einem neuen Soloalbum. Ob es posthum veröffentlicht werden soll, ist noch nicht bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Alex Baroni nach Unfall verstorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.