Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AK-Wahl 2019 in Wien auf Hochtouren: Noch bis 2. April wählen

Noch bis 2. April haben die Arbeitnehmer die Möglichkeit an der AK-Wahl teilzunehmen.
Noch bis 2. April haben die Arbeitnehmer die Möglichkeit an der AK-Wahl teilzunehmen. ©APA/Herbert Neubauer
Die AK Wahl in Wien 2019 ist in vollem Gange. Noch bis zum 2. April besteht die Möglichkeit an den Wahlen teilzunehmen.

Bereits in 4.200 Wahlorten hat die AK Wahl stattgefunden. In den kommenden Tagen werden noch weitere 2.500 Wahlorte dazukommen. Die bereits eingelangten Wahlkarten werden für die Auszählung vorbereitet. Die AK Wahl in Wien läuft noch bis zum 2. April. Wahlberechtigt sind rund 730.000 Menschen.

Die Wähler entscheiden, wer die Arbeitnehmer in den nächsten fünf Jahren im Arbeitnehmer-Parlament vertreten soll. Etwa die Hälfte der rund 730.000 Wahlberechtigten kann direkt im Betrieb wählen. In den Unternehmen wird die Stimmabgabe von fast 5.000 Kommissionsmitgliedern abgewickelt. Die AK dankt den vielen UnterstützerInnen und Unterstützern für ihren unermüdlichen Einsatz. Briefwähler können ebenfalls ihre Stimme noch bis zum 2. April (Poststempel) abgeben – das geht auch in einem der öffentlichen Wahllokale, wenn sie die persönliche Stimmabgabe bevorzugen.

In Wien gibt es neun Standorte mit öffentlichen Wahllokalen

  • Arbeiterkammer Wien, 1040, Prinz Eugen Straße 20-22
  • Beratungszentrum Nord, 1210, Prager Straße 31
  • Beratungszentrum West, 1160, Thaliastraße 125 A/1/1
  • Beratungszentrum Ost, 1220, Wagramer Straße 147/3
  • Beratungszentrum Süd, 1230, Liesinger Platz 1
  • Österreichischer Gewerkschaftsbund, 1020, Johann-Böhm-Platz 1
  • Allgemeines Krankenhaus, 1090, Währinger Gürtel 18-20
  • Medizinischen Uni Wien, 1090, Spitalgasse 23, Währinger Straße 13 a und Kin-derspitalgasse 15

Das vorläufige Wahlergebnis wird nach Auszählung der Stimmen nach Mitternacht bekanntgegeben und veröffentlicht. AK Präsidentin Renate Anderl wird in einer Pressekonferenz am 3. April das Wahlergebnis vorstellen und Ihre Schlussfolgerungen präsentieren.

Endgültige Wahlergebnis der AK-Wahl wird am 6. April feststehen

Das endgültige Wahlergebnis steht nach der Auszählung der Wahlkarten mit Poststempel 2.4., die bis zum 5.4. bei der Wahlbehörde eintreffen, am Samstag, 6.4., ca. um 14:00 Uhr, fest und wird unmittelbar nach Beschluss der Hauptwahlkommission auf wien.arbeiterkammer.at/wahl, unter twitter.com/arbeiterkammer sowie unter face-book.com/arbeiterkammer zur Information bereitstehen.

Weitere Informationen rund um die AK-Wahl finden Sie Online.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • AK-Wahl 2019 in Wien auf Hochtouren: Noch bis 2. April wählen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen