Aggressive 18-Jährige verletzt Polizistin bei Festnahme in Wiener Innenstadt

Bei der Festnahme wurde eine Polizistin verletzt.
Bei der Festnahme wurde eine Polizistin verletzt. ©APA/Lukas Huter (Themenbild)
Am Sonntagmorgen kam es zu einem Einsatz in der Steindlgasse in der Wiener Innenstadt. Eine junge Frau, die am Boden lag, verhielt sich gegenüber den Beamten aggressiv und wurde festgenommen.

Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr wurde die Polizei in die Steindlgasse in die Wiener City gerufen. Die Beamten wurden aufgrund einer am Boden liegenden Frau (18, österreich. Stbg.) gerufen.

Augenscheinlich war die junge Frau wohl auf, verhielt sich allerdings gegenüber den Beamten äußerst aggressiv, schrie herum und ließ sich nicht beruhigen.

18-Jährige verletzte Polizistin in Wiener Innenstadt

Sie schlug einen der Beamten mehrmals gegen den Oberkörper. Da sich ihr Verhalten nicht verbesserte, wurde die 18-Jährige festgenommen. Auch bei der Festnahme wehrte sie sich heftig und verletzte eine Polizistin am Oberarm. Die junge Frau wurde angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Aggressive 18-Jährige verletzt Polizistin bei Festnahme in Wiener Innenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen