Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AFL: Swarco Raiders Tirol gewinnen Overtime Thriller in Graz

Die Swarco Raiders Tirol siegen erst in der zweiten Overtime.
Die Swarco Raiders Tirol siegen erst in der zweiten Overtime. ©sport-pictures.org
Die Swarco Raiders setzten ihre Siegesserie am Samstag im Spitzenspiel gegen die Graz Giants fort und bleiben somit erster Verfolger der Vienna Vikings. Die Erfolg in Graz war allerdings hart erkämpft.
Vikings siegen gegen Prag

Schon im ersten Viertel konnten die Swarco Raiders Tirol 23 Punkte auf das Scoreboard bringen. Nach drei Läufen in die Endzone durch Raiders Quarterback John van den Raadt gingen die Gäste aus Tirol mit einer 7:37 Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte fanden die Graz Giants zurück ins Spiel, verkürzten im dritten Viertel den Abstand auf 21:37 und starteten eine sehenswerte Aufholjagt. Mit zwei weiteren Touchdowns und zwei gelungenen Two-Point-Conversions setzten sie den Spielstand auf 37:37.

Raiders siegen nach zweiter Overtime

Eine Interception durch Markus Krause und anschließendem Touchdown von Andreas Hofbauer machte die Aufholjagt der Grazer beinahe zunichte. Sekunden vor Schluss gelang den Grazern jedoch ein weiterer Touchdown zum 44:44. Nach dem Gleichstand in der regulären Spielzeit ging es in die erste Overtime und nach wiederholtem 51:51 Gleichstand in die zweite Overtime.

Coach Fatah nicht zufrieden

Erst in der zweiten Verlängerung erkämpften sich die Raiders dank eines Fieldgoal von Clemens Erlsbacher den zweiten Sieg im dritten Spiel in dieser Saison der Austrian Football League. „Ich bin in erster Linie froh, dass wir die Kohlen doch noch aus dem Feuer geholt haben. Doch zufrieden können wir nach diesem Spiel nicht sein”, analysierte Tirols Head Coach Shuan Fatah die Partie auf der vereinseigenen Homepage.

  • VIENNA.AT
  • Weitere Meldungen
  • AFL: Swarco Raiders Tirol gewinnen Overtime Thriller in Graz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen