Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AFL-Preview: Wikinger reisen nach Westen

Im Semifinale der Austrian Football League treffen die Raiffeisen Vikings in Wattens auf Gastgeber Swarco Raiders Tirol.

Erstmals seit 1989 (damals verlor man gegen die Salzburg Lions auswärts 66:0) haben die Vikings im Semifinale der österreichischen Meisterschaft kein Heimrecht und müssen die weite Reise in den Westen antreten. Bei einer Niederlage stünden die Wikinger erstmals seit elf Jahren (1997 schied man im Play Off gegen die heutigen Danube Dragons aus) nicht in der Austrian Bowl, die heuer am 27.6. in Wolfsberg stattfinden wird. Gegner der Wiener sind die Raiders, die heuer schon mit 35:21 auf der Hohen Warte besiegt werden konnten. Allerdings hatten die Tiroler dabei einen rabenschwarzen Tag erwischt.

Mittlerweile präsentiert sich das Team um Headcoach Buffum gereift und in Höchstform. Im Eurobowl Play Off wurden vor zwei Wochen die Turek Giants Graz in einem wahren Krimi erst in den letzten Minuten bezwungen.

Die Wikinger werden wieder mit Quarterback Philipp “Tankwart” Jobstmann antreten. Der Wiener zeigte seine Klasse in der Eurobowl, als er die Vikings zu lockeren Siegen gegen Bergamo und Seinajöki führte. Für den American Football in Österreich ist es gleichzeitig ein historischer Tag, denn bisher spielte noch kein österreichisches Team im Play Off mit einem österreichischen Quarterback. Jobstmanns Vorzüge liegen im Kurzpassspiel, was die Offense der Vikings ein wenig berechenbarer macht, da nur selten lange Pässe auf die Receiver zu erwarten sind. Dafür werden die Wikinger – wie in den letzten Spielen – verstärkt auf ihr bärenstarkes Laufspiel setzten. Runningback Clinton Graham und Josiah Cravalho werden eine wichtige Rolle spielen.

Austrian Football League, Semifinale
Swarco Raiders Tirol – Raiffeisen Vikings Vienna
Stadion Wattens
Sonntag 15.6.08, 17.00 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • AFL-Preview: Wikinger reisen nach Westen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen