Älteres Ehepaar bei Home Invasion im Burgenland verletzt

Ein Ehepaar wurde im Burgenland Opfer einer Home Invasion.
Ein Ehepaar wurde im Burgenland Opfer einer Home Invasion. ©APA (Sujet)
Ein Ehepaar im Alter von 82 und 84 Jahren wurde im burgenländischen Bezirk Oberpullendorf Opfer einer Home Invasion. Beide wurden dabei leicht verletzt. Das Paar hat am späten Freitagabend einen Raubüberfall bei der Polizei angezeigt. Der Vorfall soll sich kurz vor der Anzeige zugetragen haben.

Die Exekutive löste unmittelbar danach eine Alarmfahndung nach den drei vermutlich maskierten Tätern aus. “Derzeit sind wir mit den Ermittlungen beschäftigt”, so ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage gegenüber der APA. Die Tatortarbeit und Spurenauswertung war am Samstagvormittag im Gange. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Älteres Ehepaar bei Home Invasion im Burgenland verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen