Adria Beteiligungs GmbH insolvent - Gläubiger fordern knapp 3,5 Mio. Euro

Die Adria Beteiligungs GmbH ist pleite
Die Adria Beteiligungs GmbH ist pleite ©BilderBox.com (Sujet)
Erneut eine Firmenpleite in Wien: Die Adria Beteiligungs GmbH mit Sitz in Wien ist insolvent. Anfang Juli wurde über das Unternehmen, hinter dem die Schweizer MW Group Holding steht, ein Konkursverfahren eröffnet.
ALB ist insolvent
Wiener Kaffeerösterei pleite

Die Forderungen der derzeitigen 6 Gläubiger belaufen sich aktuell auf 3,48 Mio. Euro. Es wird ein Sanierungsplan in Aussicht gestellt, so der AKV Europa am Mittwoch.

Die Adria Beteiligungs GmbH programmierte laut AKV zuletzt eine Internetplattform für Spiele, die verkauft wurde. Ursprünglich war das Unternehmen an kroatischen Gesellschaften beteiligt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Adria Beteiligungs GmbH insolvent - Gläubiger fordern knapp 3,5 Mio. Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen