Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Achtjähriger erschossen

Israelische Soldaten haben am Sonntag im Westjordanland einen achtjährigen Jungen erschossen. Die Soldaten eröffneten das Feuer auf steinewerfende Schüler.

Das Kind wurde nach palästinensischen Angaben tödlich getroffen, als die Soldaten in der Stadt Tulkarem das Feuer auf Steine werfende Schüler eröffneten. Ein elfjähriger Junge wurde verletzt.

Eine Stellungnahme der israelischen Armee liegt nicht vor. Erst am Samstag war im Gazastreifen ein neunjähriges Mädchen vor ihrem Haus im Flüchtlingslager Khan Younis von Soldaten erschossen worden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Achtjähriger erschossen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.