Absolute Beginners: Erste Beziehung als Erwachsener

"Liebe blüht in jedem Alter".
"Liebe blüht in jedem Alter". ©APA/dpa/Axel Heimken
Es ist ein Tabuthema: Erwachsene die noch nie eine Beziehung hatten. Warum man sich als sogenannter "Absolute Beginner" nicht schämen muss, erzählt Single-Coach Eva Fischer im "Heast Oida"-Podcast.

Sogennante "Absolute Beginners" sind erwachsene Menschen, die noch nie eine Beziehung hatten. Die Personen können aber bereits One-Night-Stands oder Sex gehabt haben. In verschiedenen Online-Foren, wie zum Beispiel dem AB-Forum tauschen sich Betroffene aus. Der Begriff wurde erstmals in deutschsprachigen Online-Foren verwendet und ist vom gleichnahmigen David Bowie-Lied entnommen. Mit Gruppen wie den sogenannten "Incels" (Involuntary Celibate), also den unfreiwilligen sexuell Enthaltsamen, haben die Absolute Beginners nichts zu tun. Die AB-Gemeinschaft distanziert sich davon klar.

Absolute Beginners: Wenn die erste Beziehung als Erwachsener beginnt

Egal ob bereits 24 oder kurz vor der Pension. Die Altersspanne von "Absolute Beginners" ist umfassend. Die Hürden für Erwachsene, die noch nie eine Beziehung hatten, liegen meist "im eigenen Innenleben", erzählt Single-Coach Eva Fischer. Schämen muss man sich dafür aber auf keinen Fall, so der Single-Coach. Wie man sich als "Absolut Beginner" vor unangenehmen Fragen abgrenzt und wer denn die Menschen sind, die noch nie eine Beziehung hatten, darüber hat Vienna.at mit Single-Expertin Eva Fischer gesprochen.

(cor)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Absolute Beginners: Erste Beziehung als Erwachsener
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen