Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Abschaum": Johnny Depp ändert Amber-Heard-Tattoo!

Nicht mehr Arm in Arm zu sehen: Die Trennung von Johnny Depp und Amber Heard wird immer schmutziger.
Nicht mehr Arm in Arm zu sehen: Die Trennung von Johnny Depp und Amber Heard wird immer schmutziger. ©AP
Die schmutzige Scheidung von Johnny Depp und Amber Heard geht in die nächste Runde: Der Schauspieler hat ein Tattoo mit dem Spitznamen seiner Ex in eine Beleidigung geändert.

Aus “schlank” wird “Abschaum”: Der Spitzname von Amber Heard lautet “Slim”, zu deutsch “schlank”. Diesen Spitznamen hatte Johnny Depp, in der Überzeugung Amber sei seine große Liebe, auf die Fingerknöchel tätowiert. Nach dem unschönen Ehe-Aus hat er dieses Tattoo nun geändert: Aus “Slim” wurde “Scum”, was soviel wie Abschaum bedeutet.

Vorwurf der häuslichen Gewalt

Ein klares Statement in Richtung seiner Ex, die ihm vorwirft, sie geschlagen zu haben. Heards Freundinnen bestätigen den Vorwurf. Johnny Depps Freunde und auch seine ehemaligen Partnerinnen halten hingegen zu dem 53-jährigen.

Das “Slim”-Tattoo auf den Fingerknöcheln ist übrigens nicht das einzige, das der Schauspieler überstechen ließ. Auf seinem Oberarm prangte Heard in voller Pracht, jetzt ist dort nur noch ein schwarzes Muster zu sehen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Abschaum": Johnny Depp ändert Amber-Heard-Tattoo!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen