Abgängiger Mann im Waldviertel nahe seines Wohnhauses tot aufgefunden

Nach Johann Ö. war im Bezirk Gmünd bereits im Rahmen einer großen Suchaktion gesucht worden
Nach Johann Ö. war im Bezirk Gmünd bereits im Rahmen einer großen Suchaktion gesucht worden ©dapd (Sujet)
Der seit Anfang Dezember abgängige Johann Ö. ist unweit seines Wohnhauses in Amaliendorf (Bezirk Gmünd) tot aufgefunden worden. Eine Suche mit 100 Personen nach dem Vermissten war ohne Ergebnis geblieben - nun fand ein Jäger seinen leblosen Körper.
Vermisst: Johann Ö.

Roland Köck von der Landespolizeidirektion bestätigte einen Bericht über die Auffindung des Vermissten in den Niederösterreichischen Nachrichten “NÖN” am Dienstag. Ein Fremdverschulden wird laut Köck ausgeschlossen.

Jäger fand Vermissten

Die Leiche des 57-Jährigen war am Montag gegen 11.00 Uhr von einem Jäger in einem Waldstück in der Nähe des Moorteiches – nur etwa einen Kilometer von seinem Haus entfernt – entdeckt worden.

Die Tochter des Verstorbenen hatte im Dezember eine Vermisstenanzeige erstattet. Eine unmittelbar eingeleitete Suchaktion war aber ohne Erfolg geblieben.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Abgängiger Mann im Waldviertel nahe seines Wohnhauses tot aufgefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen