Abgängige Kärntnerin tot im Gailfluss aufgefunden

Eine 71 Jahre alte Frau aus Nötsch im Bezirk Villach-Land, die am Montag abgängig gemeldet worden war, ist am Nachmittag tot im Gailfluss gefunden worden. Die Freiwillige Feuerwehr Velden hatte mit einem Boot die Gail zwischen Nötsch und Arnoldstein abgesucht, die Einsatzkräfte fanden die Frau im Gemeindegebiet von Feistritz leblos im Wasser treibend auf. Sie konnte nur noch tot geborgen werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Abgängige Kärntnerin tot im Gailfluss aufgefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen