Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ab vier Euro aus der Wiener Innenstadt zum Flughafen: Taxi, CAT und Öffis

Die Anfahrt zum Flughafen kann in vielen Städten teuer werden - Wien liegt im Mittelfeld.
Die Anfahrt zum Flughafen kann in vielen Städten teuer werden - Wien liegt im Mittelfeld. ©APA
Ein Flug kann durch die Fahrt zum Airport empfindlich verteuert werden. Während es in London gar passieren kann, dass ein Taxi in die Innenstadt mehr kostet als das Flugticket selbst. Wien hingegen liegt im europäischen Mittelfeld. Bereits ab vier Euro kann man sich aus der Innenstadt zum Flughafen transportieren lassen.

Wer heutzutage glaubt, mit dem Flugzeug billig ans Ziel zu kommen, darf die Anreise zum Airport nicht aus den Augen lassen, warnt der ÖAMTC . Diese kann schnell einmal teurer werden als der Flug selber – vor allem, wenn man London als Ziel hat. Im Taxi von Gatwick oder Stansted in die Innenstadt von London bleibt der Taxameter erst bei umgerechnet 115 Euro stehen, von Heathrow aus sind es 80 Euro. Aber auch der Airport-Express kostet zwischen 23 Euro (Heathrow) und 27,50 Euro (Stansted). Mit dem Bus schafft man es allerdings um wohlfeile 7 Euro nach Heathrow und 14 Euro zum 66 Kilometer entfernten Flughafen Stansted.

Günstig zum Wiener Flughafen kommen

Um 100 Euro kann man sich in Venedig am Flughafen Marco Polo eine Wassertaxi in die Stadt gönnen. Aber auch auf der Straße von Treviso aus schlägt das Taxi mit 70 Euro zu Buche. Teuer ist die Fahrt vom Flughafen in die Stadt auch in München, wo das Taxi 60 Euro kostet. Mit dem Öffi kommt man immerhin um 10,40 Euro ans Ziel.

Für Wien veranschlagt der ÖAMTC einen Taxipreis von 36 Euro bzw. 11 Euro für den Flughafenexpress CAT und acht Euro für den Flughafenbus. Mit der Schnellbahn sind es vier Euro. Wien liege in allen Kategorien im Mittelfeld. Besonders günstig ist in Europa die Anreise zum Flughafen in Prag, wo das Taxi 24 Euro und der Bus nur 1,25 Euro kosten – dabei ist der Flughafen 22 km vom Stadtzentrum entfernt. In Barcelona – 14 km Entfernung – kostet das Taxi nur 16,50 Euro, der Zug kommt auf 2,35 Euro. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ab vier Euro aus der Wiener Innenstadt zum Flughafen: Taxi, CAT und Öffis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen