Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ab 1. Juli: "Dog Zone" in der Shopping City Süd

Ab 1. Juli öffnet die "Dog Zone" in der SCS.
Ab 1. Juli öffnet die "Dog Zone" in der SCS. ©pixabay.com (Themenbild)
Bei diesen heißten Temperaturen sollten man den Hund auf keinen Fall im Auto lassen. Die SCS und der WTV eröffneten nun eine "Dog Zone - Outdoor statt Auto".

Um den heißen Temperaturen zu trotzen gibt es ab sofort in der SCS eine "Dog Zone", die gemeinsam mit dem Wiener Tierschutzverein errichtet wurde. Eine gute Alternative zur Unterbringung im Auto.

Folgendes Angebot können die Vierbeiner in der SCS genießen:

  • Einen eingezäunten, sichtgeschützten und privaten Hunde-Auslauf mit schattigem Unterstand als Alternative zur "Autofalle"
  • Abkühlungsmöglichkeiten (privater Hunde-Pool, Sprinkleranlage)* Spielzeug zur Beschäftigung
  • Frisches Wasser und Willkommens-Leckerli
  • Bei Hunde-Senioren bzw. besonders hitzeempfindlichen Hunden: Unterbringung im kühlen Indoor-Hundestall

Matthias Franta, Center Manager der Shopping City Süd: "Der Einkauf in der SCS soll ein rundum entspanntes Erlebnis für Mensch und Tier sein. Obwohl wir Hunde herzlich willkommen heißen, kann der Besuch für den vierbeinigen Begleiter doch zu einem Stressfaktor werden. Gerade bei den im Sommer herrschenden Temperaturen ist das Auto aber definitiv keine Alternative, weshalb wir uns sehr über die höchst attraktive Ausweichmöglichkeit durch die Kooperation mit dem WTV freuen. Für uns zählt jeder glückliche Kunde - egal ob Hund oder Mensch - und wir sind stolz darauf, unseren Besuchern ein so tolles und einzigartiges Service anbieten zu können."

WTV und SCS eröffnen "Dog Zone"

"Vielen Menschen ist oft nicht bewusst, welch Gefahr ihren Hunden droht, wenn sie diese bei wärmeren Temperaturen unbeobachtet im Fahrzeug zurücklassen. Wir freuen uns sehr, mit der SCS einen Partner gefunden zu haben, der uns bei der Aufklärungsarbeit zu diesem Thema unterstützt und mit uns proaktiv das Projekt "Dog Zone" umsetzt", sagt Madeleine Petrovic, Präsidentin des Wiener Tierschutzverein (WTV).

Infos zur "Dog Zone" in der SCS

Datum: 1. Juli bis 1. September 2019 (jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag)

Uhrzeit: 10:00 bis 18:00 Uhr buchbar (Hotline 31/699 24 50)

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ab 1. Juli: "Dog Zone" in der Shopping City Süd
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen