A4: Wiener raste mit 153 km/h durch Tempo-60-Zone

Der Wiener wurde mit 153 km/h in der Tempo-60-Zone erwischt.
Der Wiener wurde mit 153 km/h in der Tempo-60-Zone erwischt. ©APA/BARBARA GINDL
Am Dienstagnachmittag wurde ein Wiener auf der Ostautobahn (A4) bei Nickelsdorf mit 153 km/h in einer Tempo-60-Zone geblitzt.

Auf der Ostautobahn ist am Dienstagnachmittag ein Pkw mit Wiener Kennzeichen mit 153 Stundenkilometern in einer Tempo-60-Zone gerast. Dabei wurde er von einer Streife der Autobahnpolizei mit der Laserpistole gemessen. Der 42-Jährige war nach Abzug der Messtoleranz um 88 km/h zu schnell unterwegs. Er wird angezeigt, berichtete die Polizei am Mittwoch.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • A4: Wiener raste mit 153 km/h durch Tempo-60-Zone
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen